MELANIE HACKL, BSc, MSc

selbständige Ergotherapeutin

Beruflicher Werdegang:

  • Fachhochschule für Ergotherapie Wiener Neustadt
  • FH Campus Wien - Health Assisting Engineering
  • Schule für körperbehinderte Kinder in Salzburg Oktober 2016 bis Juni 2018
  • freiberufliche Tätigkeit im Therapiehaus Pfiffikus

 

Zusatzausbildungen:

  • ASTT®-Methode
  • Basale Stimulation
  • Kinesio Taping
  • for your action - Handlungsfähigkeit im Focus
  • Mathematik machen - vom Handeln zum Denken, vom Denken zum Handeln
  • Gebärden in der Unterstützte Kommunikation in Oberösterreich
  • Neurofeedback nach dem Othmerverfahren

 

Persönliches:

Ich wohne in Linz und verbringe gerne Zeit mit meinem Freund beim Wandern oder beim Lesen eines Buches. Ich verreise auch gerne, um mir andere Städte und Kulturen anzusehen und kennen zu lernen. Außerdem gehe ich regelmäßig tanzen um mich körperlich fit zu halten.

 

Warum Ergotherapie?

Es gefällt mir, dass ich in der Ergotherapie alleine, aber von einem Team gestützt arbeiten kann. Ich arbeite gerne mit Kindern, weil sie oft sehr kreative Wege finden um ein Problem zu lösen. Außerdem gefällt es mir Menschen zu Unterstützen ihren Alltag zu meistern.

 

Persönliches Lebensmotto:

Damit das Mögliche entsteht, muss immer das Unmögliche versucht werden.

- Herman Hesse